_

UZH Vereinigung für Doktorierende, Postdocs und wissenschaftliche Angestellte
________________________________________________________________

Es braucht Deine Stimme: Umfrage zur Betreuungssituation und Arbeitszufriedenheit im Mittelbau | We need your voice: Survey on supervision and job satisfaction of Junior Researchers

- - Please find the English version below - -
Liebe Mittelbau-Angehörige der Universität Zürich,
zu einer erfolgreichen und erfüllenden Arbeit gehört ein angenehmes Arbeitsklima und ein gutes Betreuungsverhältnis.
Deshalb führt die VAUZ (Vereinigung des akademischen Mittelbaus der Universität Zürich) eine Umfrage zur Arbeitszufriedenheit und zum Betreuungsverhältnis von Doktorierenden und Postdocs durch. Eure Anliegen zu vertreten erachten wir als unsere Hauptaufgabe. Die Ergebnisse der Umfrage möchten wir dazu verwenden, um die Stimmen des Mittelbaus noch sicht- und hörbarer zu machen.
Das Ausfüllen der anonymen Umfrage dauert ca. 10 Minuten. Die Daten werden, sollten Personennamen vorkommen, in anonymisierter Form verwendet.
Hier geht’s zur deutschen Version: http://vauz1betreuung.findmind.ch/?l=0
Wir würden uns über zahlreiche Rückmeldung zu diesem zentralen Thema freuen!
Die Umfrage bleibt offen bis zum 13. Dezember 2017.
Bei Unklarheiten zur Umfrage kontaktiert bitte: Christine Janine Wittlin, Geschäftsführerin VAUZ: vauz@vauz.uzh.ch
Herzliche Grüsse,
Oriana Schällibaum und Georg Winterberger
Kopräsidium VAUZ
----------------------
Dear junior researchers of UZH,
a good working atmosphere and excellent supervision are the foundation of a successful and fulfilling academic career.
Therefore, VAUZ (the Association of junior researchers at UZH) is conducting a survey on the supervision practices and job satisfaction of doctoral and postdoctoral students. To speak on your behalf and to voice your positive experiences as well as your concerns and needs is our mission.
Please take 10 minutes to fill out the anonymous form (the data will be treated anonymously should it contain any names).
Here’s the English version: http://vauz1betreuung.findmind.ch/?l=2
We hope to get your response on this crucial topic!
The survey is active until 13th December 2017.
In case you have any questions regarding this survey, please contact: Christine Janine Wittlin, VAUZ manager: vauz@vauz.uzh.ch
Kind regards,
Oriana Schällibaum and Georg Winterberger
VAUZ Co-presidents
________________________________________________________________________

Willkommen bei der VAUZ!

Du bist Assistentin oder Assistent an der Universität Zürich oder schreibst eine Doktorarbeit? Du bist als wissenschaftlicheR MitarbeiterIn angestellt?
Dann bist Du bei der Vereinigung akademischer Mittelbau der Universität Zürich am richtigen Ort - denn Du gehörst zum akademischen Mittelbau!

Die VAUZ vertritt die Anliegen und Interessen des akademischen Mittelbaus gegenüber der Universität und der Öffentlichkeit. Auf dieser Webseite findest Du Informationen über unsere politischen Aktivitäten und unsere Dienstleistungen.

Die VAUZ steht allen UZH Mittelbauangehörigen offen - für nur 4 CHF pro Monat bist Du dabei!
Werde auch Du Mitglied!

____________________________________________________________________

Was Du schon immer über die VAUZ wissen wolltest VAUZ FAQs


21.11.2017

vauz takes you out science
vauz takes you out science 2

How can we change science publishing for the good of science?

Registration

Currently, academia is facing serious challenges in current models for science publishing: Irreproducibility, blocked access and non-communication of scientific data. Important reasons for these challenges is the pressure and demand for full story-based, positive scientific studies. The agony and anxiety to publish stories within a “Publish or Perish” culture breeds dishonesty which gives rise to the irreproducibility and distrust in scientific results. This tortuous process causes many scientific observations to remain unpublished either because of the inability to develop them into full “stories”that include negative/confirmatory data, or because the observations are not sufficiently “sexy”. Today’s large established publishing companies actively perpetuate a ‘closed science’ practice as this is key revenue driver of their business models. Publishers charge exorbitant fees both for publishing (sometimes in excess of 5’000 USD per article submission) and for access (approx. 5 Mil. USD per University). We intend to change the publishing process fundamentally.
Watch our amazing video!

________________________________________________________________________

5.12.2017

glühwein 1
glühwein2

Have you ever wondered about witches, the black death, and daily life in old Zurich?
Did you know that until 1800 there were Nachtwächter 
(watchmen) patrolling the streets at night? They had to call out the hour, keep a lookout for fires,
and ensure that drunks and other vagrants did not do any harm.
Learn more about Zurich’s medieval past!
We meet at Lindenhof. The guided tour starts with a free Glühwein and a culinary surprise.
Join us for a one hour walk through Zurich’s narrow streets! Be prepared for some scary stories and funny details!
Afterwards, more Glühwein (hot wine punch) awaits in the Zürcher Niederdörfli.
A perfect occasion to explore the pre-Christmas atmosphere in Zurich’s old town
and meet other junior scientists from the University of Zurich!
Nachwächterführung with Glühwein and a culinary surprise
05.12.2017, 19:00, meeting point: Lindenhof, 8001 Zürich
Please register
The tour will be in English.
VAUZ members: Free
All others: 10 CHF
_________________________________________________________

 

Mitbestimmen in der UZH VAUZ Politik

So kannst Du Dich hochschulpolitisch engagieren

Mitbestimmen in der Universität Zürich
______________________________________________________________

________________________________________________________________________
Wir suchen laufend talentierte Personen, die sich in Gremien, Kommissionen und Arbeitsgruppen für die UZH engagieren möchten. Freie Positionen findest Du unter:

Vakanzen HS 2017
_____________________________________________________________

The University of Zurich has been "Sharing Knowledge" for 175 Years!
__________________________________________________________________________________

♥ 49 Jahre VAUZ ♥


News

UZH Vereinigungen

VIP Gehörst Du zu einer der 30 Berufsgruppen, die mit administrativen und technischen Aufgaben in der Universität Zürich betraut sind? Dann gehörst Du zum administrativen und technischen Personal (ATP). Wir empfehlen Dir somit auch eine Mitgliedschaft beim Verein des Infrastruktur-Personals, VIP. Der VIP fördert Zusammenhalt und Austausch des ATP, vertritt dessen Interessen innerhalb der Universität Zürich und setzt sich für eine erfolgreiche Personalentwicklung ein. Werde auch Du Mitglied des VIP und trage dazu bei, die Universität Zürich als attraktive Arbeitgeberin zu unterstützen!


VSUZH Studierenden empfehlen wir auch eine Mitgliedschaft beim Verband der Studierenden der Universität Zürich, VSUZH. Der VSUZH vertritt die Interessen aller Studierenden und gestaltet den bildungspolitischen Diskurs mit durch kritisches Hinterfragen, Ideen und Dialog. Werde auch Du Teil der konkreten Projekte, Visionen und Träume und unterstütze damit die Universität Zürich als eine der besten Forschungsuniversitäten Europas mit dem breitesten Angebot an Studienfächern in der Schweiz!

PD-Vereinigung Privatdozierenden und TitularprofessorInnen empfehlen wir auch eine Mitgliedschaft bei der Vereinigung der Privatdozierenden der Universität Zürich, PD Vereinigung. Die PD-Vereinigung vertritt die Interessen der PD in der Universität Zürich, nimmt Stellung zu hochschulpolitischen Fragen und gestaltet die universitäre Lehre und Forschung mit. Insbesondere verpflichtet sie sich der Förderung des akademischen Nachwuchses und bietet Hand zur Lösung von Hochschulproblemen. Helfe auch Du mit, dass Lehre und Forschung an der Universität Zürich ausgezeichnet bleiben!

Startup@UZH Mittelbauangehörigen, welche sich für Selbstständigkeit oder Unternehmertum interessieren, empfehlen wir auch eine kostenlose Mitgliedschaft beim UZH Entrepreneurs Netzwerk. Startup@UZH ist die Startup-Plattform der Universität Zürich. Sie fördert Studierende und Mittelbauangehörige der Universität im Bereich Entrepreneurship und vernetzt diese mit weiteren Dienstleistern, UZH-Entrepreneuren, Investoren, Fördervereinigungen und anderen Studierenden und Mittelbauangehörigen. Engagiere auch Du Dich für das Unternehmertum an der Universität Zürich!