Filling the Gap - Neues Laufbahnförderungsprogramm Medizin

Um die Anzahl Professorinnen und Frauen in akademischen Leitungsgremien zu erhöhen, lanciert die Medizinische Fakultät der Universität Zürich ein neues Laufbahnförderungsprogramm.

Filling the Gap hat zum Ziel, in erster Linie (angehende) Ärztinnen, und auch Ärzte innerhalb der Zürcher universitären Spitäler über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren zu fördern. Das Laufbahnförderungsprogramm ermöglicht talentierten Klinikerinnen und Klinikern, ihre Forschung, die für die universitäre Laufbahn von Ärztinnen und Ärzten sowie Zahnärztinnen und Zahnärzten unabdingbar ist, voranzutreiben.
Filling the Gap