Unterstützung von Kandidaturen

Anzahl benötigter Unterschriften:

  • 10 für universitäre Gremien (Ausnahme: für den Universitätsrat und die Erweiterte Universitätsleitung benötigt es die Unterstützung von 30 Wahlberechtigten)
  • 5 für fakultäre Gremien

Eine Kandidatur unterstützen

1. Schritt: Du wurdest von einer Kollegin, einem Kollegen um Unterstützung gebeten.

2. Schritt: Du wurdest auf diese Website verwiesen. Jetzt kannst Du unten den Bereich auswählen, für den die Kandidatur gilt:

  • Universitäre Gremien
  • Gremien einer Fakultät

3. Schritt: Durch Anklicken des Bereichs wirst Du zu einer passwortgeschützten Seite (AAI-Login) geführt.

4. Schritt: Hier trägst Du folgende Informationen im Formular ein:

  • Für die Kandidatin/den Kandidaten: Name | Vorname | Institutsadresse | E-Mail Adresse
  • Dann wählst Du das Gremium oder die Gremien aus, für die Du die Kandidatur unterstützt. Du können die Kandidatur für mehrere Gremien gleichzeitig unterstützen.
  • Für Dich (Unterstützungsperson): Name | Vorname | Institutsadresse | E-Mail Adresse

5. Schritt: Nach Absenden des Formulars erhältst Du eine Bestätigungsmail.

 

Die Standesorganisation überprüft die eingegangenen Unterstützungen (vgl. § 9 Wahlreglement).