Unterschriften zur Unterstützung von Kandidaturen (Nachwahlen HS 2021)

Anzahl benötigter Unterschriften:

  • 10 für universitäre Gremien
  • 5 für fakultäre Gremien

Eine Kandidatur unterstützen

Wegen der COVID-19-Krise, Home Office und Abstands-/Sicherheitsregeln ist es immer noch schwierig eine persönliche Unterschrift auf einem Nominationsbogen zu leisten.

Nach Rücksprache mit dem Rechtsdienst der UZH bieten die Standesorganisationen weiterhin folgendes Vorgehen an:

1. Schritt: Du wurdest von einer Kollegin, einem Kollegen um Unterstützung gebeten.

2. Schritt: Du wurdest auf diese Website verwiesen. Jetzt kannst Du unten den Bereich auswählen, für den die Kandidatur gilt:

  • Universitäre Gremien
  • Gremien einer Fakultät

3. Schritt: Durch Anklicken des Bereichs wirst Du zu einer passwortgeschützten Seite (AAI-Login) geführt, wo Du den Namen der Kandidatin, des Kandidaten sowie deren Adresse und Mailadresse eintragen kannst. Dann wählst Du das Gremium oder die Gremien aus, für die Du die Kandidatur unterstützt (Du kannst die Kandidatur für mehrere Gremien in einem Formular unterstützen).

Trage Deinen Namen, Deine Organisationseinheit und Deine E-Mailadresse ins Formular ein und sende das Formular ab. Du erhältst eine Bestätigungsmail.

4. Schritt: Die Standesorganisation überprüft die eingegangenen Unterstützungen (vgl. § 9 Wahlreglement).

Du möchtest eine Kandidatur für ein Amt unterstützen