Arbeitsgruppe Digital Society Initiative

Gesucht:
Mittelbauangehörige/r, welche/r die Mittelbauanliegen in der Arbeitsgruppe Digital Society Initiative vertreten möchte

Unter der Leitung des UZH Prorektorats Medizin und Naturwissenschaften, Prof. Dr. Christoph Hock und Prof. Dr. Abraham Bernstein, Institut für Informatik, entsteht die Arbeitsgruppe Digital Society Initiative

Aufgabe der Arbeitsgruppe
Durch die fortschreitende Digitalisierung verändert sich unser Alltag; wir entwickeln uns zu einer digitalen Gesellschaft. Viele Forschungsfelder der UZH behandeln Aspekte der Digital Society. Diese können Forschungsgegenstand sein – wie zum Beispiel in der Informatik, Soziologie oder Geschichte – oder sie spiegeln sich in den Methoden wider – wie zum Beispiel in der Linguistik, Kunstgeschichte oder Medizin.
Die Digital Society Initiative möchte die Möglichkeit schaffen, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der UZH aus den unterschiedlichen Fachgebieten mit internationalen Kolleginnen und Kollegen räumlich und inhaltlich gemeinsam zum Thema Digital Society arbeiten können. Zur inhaltlichen und organisatorischen Entwicklung der Digital Society Initiative ist es entscheidend, die Anliegen und Ideen aus den Fakultäten und Ständen einzubeziehen.
Sitzungstermine
Geplant sind zwei Sitzungen zu jeweils drei Stunden, bei denen die Inhalte, die Aktivitäten und die Organisation der Digital Society Initiative diskutiert werden.
Montag, 19. Oktober 2015, 17-20 Uhr
Montag, 1. Februar 2016, 15-18 Uhr


An der Mitarbeit interessiert? Bitte melde Dich bis zum 30.9.2015 unter vauz@vauz.uzh.ch

Christine Janine Wittlin

News